HomeGalerieGedankenGeschichtenAphorismenGroteskesAdministrativesKontakt Impressum
 
 
Aphorismen 1051 - 1100 von Armin Winnicki
1051;  Zu viele, viel zu viele, tragen die Falschheit im Mund.

1052; "TESTEN MACHT FREI", ähhh bitte, war da nicht schon mal was?

1053; Um in einer verkehrten Welt sein eigenes Geld verbrauchen zu können, muss man sich zuvor in die Nase ficken lassen.

1054; Genug ist genug Hampel Kurz; ab jetzt geht Armin auf die Straße um gegen Euer Vollversagen zu demonstrieren.

1055; Seit dem ich die Fresse voll habe von den sozialen Lügen bin ich Kinski Anhänger!
 
Aphorismen 1001 bis 1050 ( Besucherwunsch)
1001; nach reiflichen Überlegungen hat er sich entschlossen im September die Kärntner " Kasnudl" zu wählen.

1002; politische Gesellschaft " NEU": IST EINE VEREINIGUNG VON MENSCHEN MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG.

1003; die Rendi - Wagner schaut aus wie Commander Spock.

1004; Künstler sind trotzige alte Kinder auch wenn sie jung sind.

1005; Politik ist eine " NAHE" Form der Nächstenliebe.

1006; im heutigen Souverän gibt es mehr Löcher als Muscheln.

1007; diese Art der Integration hat den Vorteil, dass wir für die nächsten Kreuzzüge nicht mehr soweit zu rennen brauchen.

1008; Interview: Armin, wo lebst Du? " Dort wo man den Arsch der Welt schon riechen kann"

1009; Der Stuhlaufweicher ist der Menschheit allerbeste Erfindung, noch vor dem Gehirnauflöser!

1010; Einige Kunstvermittler sind Parteibuchträger die ungestraft über Dinge reden dürfen von denen sie keine Ahnung haben!

1011;
Katzen sind die ehrlicheren Frauen!

1012; ZECKEN HABEN CO2 FÜHLER; andere STEUERN!

1013; Denkaufgabe: Eine Mutter hat drei Töchter und 271 pseudo Ex-Schwiegersöhne! Wo liegt der Fehler?

1014; Wenn sich das Musterdenken mit der Selbstlüge befruchtet entsteht Naivität.

1015; " ALEXA: CORONA AUS"

1016; Von zu teuer,über umstrukturiert, eingespart und optimiert, sind wir zu"HELDEN VON HEUTE" mutiert !

1017; Frage an Covid 19: " Wer sind eigentlich die Profiteure der Angst?"

1018; In den Hinterzimmern der EU diskutieren Demokratie und Kapitalismus über ihre eigenen Leichen!

1019; Um zu verbergen wie sehr SIE in IHREM Leben versagen beeinflussen SIE   dass ihrer Kinder bewusst negativ.

1020; Bitcoin Tante, bleib bei dem was Du kannst. Fleisch
     verkaufen, Brezeln backen, Schulden und Dich wichtig  
     machen.

1021; Corona wird die globale Entschuldigung für das Versagen der Schuldenpolitik unter dem Deckmantel der Gesundheit sein.

1022; SIND DASS DIE TAGE DIE UNS BEFREIEN VOM ELEND UNSERER VERWIRRUNGEN?

1023; Wir singen: " Wer wird dass bezahlen,wer hat soviel Geld -(zweifache Wiederholung) -ja wir,ja wir,oh wie ist dass wirr"!

1024; Für dass brauchen wir Politiker; Zum Händewaschen, Abstandhalten, soziale Kontakte meiden   und wenn es brennt die Fenster schließen.

1025; DAS PRINZIP MUSS STÄRKER SEIN ALS DER TRIEB!

1026; Kunst kann nur in der Abstraktion und bei Bob Marley enden.

1027; Man hat nur soviel Recht wie man Macht hat!

1028; Neuer Schmäh:  Covid 19 hat mich in die Zahlungsunfähigkeit geführt! ("Ha ha haaa,hinterfrage oder zahl Du Depp")

1029; Man sollte seine Schwiegermutter töten bevor man sie kennenlernt! (Beim Lesen einen Cabernet Franc auf der Zunge zergehen lassen)

1030; Covid 19 greift nicht in unsere Grundbedürfnisse, Sicherheiten, Sozialbedürfnisse, Anerkennungen und   Wertschätzungen ein.     Jenes welches können nur Regierungen tun!

1031; Apropos Schwiegermutter; Danke Elfriede, für Deine Herzlichkeit, Dein Verständnis, Deine Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit.
           Du bist und bleibst DAS UNERREICHBAR POSITIVE Vorbild!

1032; Es gibt Vollidioten die sterben länger als sie leben! ( Aphorisme reifte nach einer Flasche Cabernet Franc)

1033; HEUTE HATTE ICH EINEN WUNDERBAREN TRAUM ÜBER DIE PRIVATISIERUNG DES ORF..

1034; Wer in meinem Alter keine Feinde hat, hat auch keinen Charakter.

1035; Gewisse Damen verlieben sich schneller als sich Ratten vermehren!

1036; DU BIST DIE CHANCE MEINER MÖGLICHKEITEN. Ti amo?

1037; Heute, am 08.Oktober 2020, bedanke ich mich einfach einmal für mein geiles Leben!

1038; Du verstehst mich nicht und ich Dich schon gar nicht, also verstehen wir uns!

1039; Bei NACHRICHTEN wird immer hinten NACH GERICHTET! ( von Adam)

1040; Covid19 ist ein weltweiter IQ. Test!

1041; Der Kurz mit seinem Gefolge sorgen mit ihren " Maßnahmen" dafür, dass in Zukunft die Kapazitäten
         in den Zuchthäusern vor denen in den Krankenhäusern ausgeschöpft sein werden.

1042; DORT WO IHR EIN ENDE SEHT, SIEHT ARMIN DEN ANFANG!

1043; Dass ist ein Traum, ich träume wieder!

1044; BEIM GELDAUSGEBEN IST NOCH NIEMAND UNABHÄNGIG UND REICH GEWORDEN!

1045; Bekommt nicht jede Zeit die Kunst die sie verdient?

1046; Mein Hausinstallateur sagt immer: "Zuerst alles dicht machen und abwarten was passiert"!  Da stellt sich mir die Frage warum er keine 22.327,20 Euro im Monat verdient?

1047; Zur Zeit sitzen die Abgeordneten im Parlament in Plexiglasboxen, . . . . . ahaaa, so wie die Affen im Zoo.

1048; Frauen sind nichts anderes als Katzen in billigen Pelzmäntel. ( Inspiration bei Martin )

1049; HUuRaAaH, ihr Vollidioten und Idiotinnen - Ihr dürft Euch graaaatis und um soooonst sowie sinn und zwecklos auf Eure eigenen Kosten TESTEN -  IMPFEN und VERARSCHEN lassen.

1050; Ruck Zuck: Dass so eine super Frau wie Du noch immer Single ist kann ich nicht nachvollziehen! Sagten auch: 66 Ex-Männer!

aW, 2020



 
 
Aphorismen 451 - 500 aus 1050 von Armin Winnicki ( Besucherwunsch)
Interview in Wien.
Armin, warum gerade Surrealismus?
Weil Träume viel mehr zu bieten haben als das Leben.

Musik ist der Klang der Seele.
Schnulzen-Schlager können dann nur die Klänge der Fäkalausgänge sein.

Freihandanmerkungen sind Kommentare die permanent von Änderungen verfolgt werden.

Ein Januarspaziergang in Venedig
belebt die Erkenntnis zur Unwichtigkeit.

Wettbewerb macht nur auf der Suche nach einem Fortpflanzungspartner Sinn.

Züge sind Sinnbild für unser Leben.
Herr Superintendent, hören sie sofort mit dem Trinken auf und suchen sie sich professionelle Hilfe.

Wenn aus einem Riesen ein Zwerg wird, spricht man von einem verlorenen Krieg.
Wenn ein Zwerg vorgibt ein Riese zu sein spricht man vom Größenwahn.

Die Sendung Kärnten - Heute ist die Truman -Show
der weinenden Schweißfüße.

Liebe, Hoffnung und Glauben sind wie drei Streifen am Turnschuh.

Werbung führt nur bei nichtgenügender Intelligenz in die Oniomanie.

DAS GEWICHT DER ZUNGE KANN EINEN MENSCHEN ERSTICKEN.

Armin Winnicki hat Dreißig Jahre Kunst studiert.
Er versteht sie immer noch nicht.

Heutzutage hat aber auch schon jeder Kapital- Depp Fans!
Heutzutage glaubt jeder Kapitalist ein Star zu sein!

Lieber Jim!
Die Liebe lernt man nicht in einem Loch kennen,
sondern im Gerichtsaal.

Moral und Anstand haben in der Literatur keinen Platz,
aber auch so was von nichts verloren.

Die Mörder von Liebe und Sexualität
heißen Liebe und Sexualität
und nicht Druck und Zwang

Sie wollen immer nur mit dem Strom vorwärts schwimmen?
Die intelligentesten Lebewesen diese Welt sind eben doch die Fische!

Photographien halten Gegenstände für die Vergangenheit fest.
Alle anderen Varianten sind schwarzer Rauch.

Zenit des Schwachsinns.
In 5 Milliarden Jahren wird vermutlich die Sonne explodieren.
Die Menschheit ist schon gewarnt.

Armin Winnicki  lebt auch in der eisigsten Kälte in einem wunderschönen Sommertraum.

Interview in Wien.
Armin, was ist Musik für Dich?
Ein Eintopf,
bestehend aus
Electric Light Orchestra von 1971 bis 1977,
Klassik,
klassischem Jazz,
gewürzt mit einer Prise Seele.

Dort wo über Gesellschaften diskutiert wird,
will interessanter Weise keiner über Ungeziefer reden.

Wahrheiten sind wertlos, solange sie in Blechdosen über dem Weltraum fliegen.

SYSTEME FUNKTIONIEREN WIE MILITÄRKAPELLEN!

Jeder von uns hat einen Psycho- Heckenschützen im Schädel.

Jedes Mal wenn ICH im Begriff bin MICH zu finden
entdecke ICH das Egoisten- Monster in MIR.

Warum hängt Ehrgeiz immer vom Urteil anderer ab?

Macht hat man, wenn man irgendwem Lebenszeit stehlen kann.
Ein Kapital -Idiot ist man, wenn man dass wahrnimmt aber trotzdem zulässt.

Interview in Triest.
Armin, mit welchem Prominenten würdest du gerne ein Gespräch führen?
Ich würde gerne die Liebe befragen.

Es sind nicht die Exzentriker die das Potenzial zum Amokläufer haben,
sondern die unauffälligen Normopaten.

Ein Body Changer ist: Wenn aus einem Seifenbücker ein Rosenkavalier wird.

Es wird noch ein wenig dauern, bis man sich mit seinem Smartphone
die Scheiße vom Arsch abwischen wird können.

Armin Winnicki ist nicht fähig zum Unpolitischen.
Er hat seine Unwichtigkeit noch immer nicht begriffen.

Wer gibt vor, dass das Wort
Re-Inkarnation -  Re-Inkarnation
bedeutet?
Mensch - Mensch
Gott - Gott

Die "Typen" im Altersheim, fürchten nichts mehr
als einen Leichenschmaus zum Abendmahl.
Der alte Armin.

Wenn ein Freimaurer ein Fragezeichen auf ein weißes Blatt Papier scheißt,
spricht man von geförderter Kunst!

Reich an Besitz sind die,
die alle Arten der Liebe kennenlernen durften.

Alle fünfundzwanzig Jahre wird die Natürlichkeit
zu einer NEUEN Mode-Welle!

Die schlechtesten Auswüchse der Natur
sind das Beste für den Menschen.

Um Schönheitsoperationen vorzubeugen
sollte man täglich ein Bad im Katzendreck "machen".

Nur an dem Ort, an dem man misshandelt wurde kann man seinen Frieden finden.

An Feiertagen erblühen die Friedhöfe im Licht der Scheinheiligkeit.

Ob reich oder arm, jeder spuckt sich auf seine Art selbst ins Gehirn.

Gebt der Welt bessere Mütter
und die Menschheit wird sich selber retten!
Für die Lustigen: Huxley, Augustinus & Mause.

Sie wird das Altern mit Würde annehmen, sagt die Jugend von Heute.
Ist das Altern zum Heute geworden, redet die Würde nur mehr von der Jugend.
Und dass ist bei jedermann so.

Interview in Triest.
Armin, was ist bisher dein größter Erfolg?
Dass ich rigoros, und gegen den Zeitgeist, keine Ziele verfolge.

HAUSTIERE
Fernseher - Computer - Smartphone - Waschmaschine und Geschirrspüler

DIE AUGEN SIND IM KOPF DESWEGEN VORNE,
DAMIT MAN NICHT RÜCKWÄRTS DENKT.

Die administrative Bürokratie macht aus Hilflosen, Bittsteller.

Interview in Triest.
Armin, nenne fünf künstlerische Vorbilder ?
Caravaggio, Picapia, Magritte, Lynne,
und mein Großmaul.
 
 
2019 Armin Winnicki - webdesign by bigben.st